Kontakt

AKSB Marburg e.V.

Ginseldorfer Weg 50

35039 Marburg

Tel.:06421/69002-0

Fax:06421/69002-14

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt Kita

„Die kleinen Strolche“

St. Martin Str. 16

35039 Marburg

Tel.: 06421/620016-1

kita@aksb-marburg.de

 

 

Kindertagesstätte „Die kleinen Strolche“

Eine Kinder-, Familien- und Gemeinwesenorientierte Einrichtung des AKSB

im Marburger Stadtteil Waldtal

 

 

Die Kindertagesstätte ist eine Einrichtung zur Betreuung, Bildung und Förderung von Kindern aus dem Stadtteil Waldtal im Alter von 6 Monaten bis 6 Jahren.

Die Arbeit in der Kita orientiert sich an den Bedürfnissen der Kinder und der Eltern sowie an den Rahmenbedingungen im Stadtteil.

Eine Besonderheit stellt die Einbettung in die Gemeinwesenarbeit im Stadtteil dar. Dadurch gibt es für die Eltern kurze Wege zu den anderen Angeboten des AKSB und eine Einbindung in stadtteilübergreifende Aktivitäten.

 

 

Ausstattung

 

  • 3 Kita-Gruppen mit jeweils 15 Plätzen
  • 1 Krippengruppe mit 10 Plätzen
  • 1 Krippengruppe mit besonderem Konzept (Zusammen Wachsen)
  • 2 ausgebildete Erzieherinnen pro Gruppe und weitere Unterstützung durch Jahres-praktikanten und Zivildienstleistende.
  • Turnhalle, Werkraum, Schlafraum,Toberaum, Kinderbibliothek, Therapieraum, Küche
  • Behindertengerechte Einrichtung
  • Großes Außengelände

 

Unsere Ziele

 

  • Eine angemessene Betreuung, Bildung und Erziehung zu gewährleisten
  • Die familiäre Situation sowie die Alltagserfahrungen der Kinder aufzugreifen und diese im pädagogischen Alltag zu berücksichtigen
  • Die Kinder zu selbständigen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten zu erziehen
  • Die Kinder bei der Entwicklung kognitiver, kommunikativer und sprachlicher Fähigkeiten zu unterstützen 
  • Die Kinder zu einem angemessenen Gesundheitsbewusstsein anzuregen
  • Das Umweltbewusstsein der Kinder zu fördern
  • Die Eltern intensiv bei der Erziehung ihrer Kinder zu beraten und zu unterstützen
  • Den Lebensraum der Kinder kindgerecht zu gestalten
  • Das Zusammenleben unterschiedlicher Kulturen zu fördern

 

Unsere Angebote

 

  • Situationsorientiertes Arbeiten
  • Integration von Kindern aus unterschiedlichen Kulturen sowie Einzelförderung
  • Projektarbeit: Schwimmen, Vorschulprojekt, Entdecken, Forschen, Experimentieren, „Welträume“ etc.
  • Sprachförderung
  • Therapeutische Angebote
  • Der tägliche Mittagstisch aus eigener Küche mit  frisch zubereiteten Gerichten
  • Elternarbeit, begleitete Übergänge
  • Vermittlung von Beratungsangeboten
  • Kooperation mit Schulen, ASD, Gesundheitsamt u.a. fachlichen Institutionen
  • Durchführung von Festen, Ausflügen und Erkundungen
  • Teilnahme an Stadtteilaktivitäten

 


Öffnungszeiten:

 

Krippengruppe

Mo - Fr                   7.30 - 17.00 Uhr

 

Kita-Gruppen

Mo - Do                  08.00 - 16.00 Uhr

Fr                           08.00 - 14.00 Uhr

 

Ab 07.30 Uhr Frühdienst für berufstätige Eltern

Unsere Ziele

Ø  Eine angemessene Betreuung, Bildung und Erziehung zu gewährleisten

Ø  Die familiäre Situation sowie die Alltagserfahrungen der Kinder aufzugreifen und diese im pädagogischen Alltag zu berücksichtigen

Ø  Die Kinder zu selbständigen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten zu erziehen

Ø  Die Kinder bei der Entwicklung kognitiver, kommunikativer und sprachlicher Fähigkeiten zu unterstützen

Ø  Die Kinder zu einem angemessenen Gesundheitsbewusstsein anzuregen

Ø  Das Umweltbewusstsein der Kinder zu fördern

Ø  Die Eltern intensiv bei der Erziehung ihrer Kinder zu beraten und zu unterstützen

Ø  Den Lebensraum der Kinder kindgerecht zu gestalten

Ø  Das Zusammenleben unterschiedlicher Kulturen zu fördern

Vorleseaktion

Am 25.3.2014 kommt die Marburger Stadträtin und liest den Vorschulkindern in der Kita vor.

Richtfest in der Kita!

 

 

Heute am 12.03.2013 wird um 16:00 Uhr an der Kita das Richtfest gefeiert.

 

Eingang Kita die kleinen Strolche

Turnschuh AktionDie Kinder aus der Kita „Kleine Strolche“ im Marburger Stadtteil Waldtal hatten allen Grund zur Freude: Der 1. FC Waldtal konnte durch die Förderung über das Programm „Sport für alle Kinder-Hautnah“ der Sportjugend Hessen für alle Kinder, die im Jahr 2014 das Sportangebot des Vereins nutzten, Turnschuhe anschaffen. „Für die Kinder ist das klasse“, meint Übungsleiterin Nadja Selenin, „denn oft kommen die Kinder in Socken oder Hausschuhen zum Sport und rutschen damit aus oder haben keinen guten Halt.“ Jetzt werden die Turnschuhe im Kindergarten gelagert und die Kinder können ihre Schuhe für alle Sportangebote, die im Kindergarten stattfinden, nutzen.

Weiterlesen: Der 1. FC Waldtal e.V. sponsert Turnschuhe

AKSB-Kalender

Kita-Kalender

Archivierte Beiträge

Anmeldung