Begrüßungscafé in der Kita-TurnhalleAm 03. Februar war es wieder soweit: Das alljährlich stattfindende Begrüßungscafé öffnete seine Pforten für die Bewohner des Waldtals.

Organisiert wird das Treffen vom Stadtteilarbeitskreis, einem Zusammenschluss des AKSB, dem St. Martin-Haus, der Waldtalgemeinde, dem 1.FC Waldtal und der Burschenschaft.

Zwar waren in diesem Jahr nicht so viele Besucher gekommen wie im Jahr zuvor, das hatte allerdings den Vorteil, dass die Anwesenden besser ins Gespräch kamen.

Auf gute Nachbarschaft!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok