Aus Anlass der Bundestagswahl gab es wieder ein "Wahl-Gartencafé" auf dem Freigelände vor dem Wahllokal St. Martin-Haus.

 

 

 

 

 

Mario Klein sorgte für Würstchen

und Brötchen, Gerd Dziehel für das Bier und der AKSB
für Kuchen und die übrigen Getränke. Die gespendeten
Beträge in Höhe von 63,02 Euro erhält die Kita. Dafür
und auch für den persönlichen Einsatz vor Ort vielen
Dank! Das Wahlcafé ist immer ein gern genutztes
Angebot, sich zu treffen, miteinander zu essen und sich
über die Wahl und anderes zu unterhalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.