Floßfahrt Schülergruppe

 

"Wir entdecken die Lahn“  

 

Ferienprogramm des Kinderhauses

 

In der letzten Ferienwoche begaben sich einige Waldtalkinder mit einem Floß auf große Expeditionsfahrt auf die Lahn. Sie wollten herausfinden, wie man ein Floß steuert oder ob man es -allein durch paddeln- flussaufwärts bewegen könne. Dieses Vorhaben gelang der Crew dank eines Jungen, der die Kinder auf genau die richtigen Plätze verteilte. Er übernahm das Kommando und dirigierte alle Paddler genau so, dass das Floß nicht in die Büsche fuhr, sondern mitten auf der Lahn seinen Kurs hielt. Desweitern wollten sie verschiedene Lebewesen des Flusses und des Ufers fangen und bestimmen.

 

Hierfür gab es auf dem Floß mehrere Kescher und ein Aquarium, um die Tiere genauer unter die Lupe nehmen zu können. Außerdem konnte das Expeditionsteam noch auf Fachliteratur zurückgreifen, was sie auch reichlich taten. So konnten die Forscher einen Rollegel und einen Fluss Skorpion bestimmen und verschiedene kleine Fische und einen großen Wasserläufer, der sich gerne unter Wasser aufhielt. Am ersten Tag der Expedition wurde das gesamte Team vom Wettergott getauft. Mitten auf der Lahn kam Starkregen auf und innerhalb einer Minute waren alle bis auf die Unterhose nass. So ist es eben bei einer richtigen Expedition!

Floßfahrt Schülergruppe 1

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.